Verena (Pflegedienstleitung)

Verena, 31 Jahre, seit 2017 bei der Medipflege24

Pflegedienstleitung in der Tagespflege Wustrow

Ursprünglich wollte ich gar keine Altenpflegerin werden, aber nach meinem Schulabschluss waren die Lehrstellen knapp und ich entschied mich, erstmal zur Berufsschule zu gehen. Im Rahmen eines sozialen Praktikums in dieser Zeit lernte ich die Arbeit mit alten Menschen kennen und lieben. 

Nach meiner Ausbildung zur Pflegefachkraft suchte ich nach einer Möglichkeit, mich beruflich noch weiter zu entwickeln. Damals arbeitete ich in einem größeren Altenheim, und in der lokalen Zeitung sprang mir eine Anzeige der Medipflege24 ins Auge. Dort habe ich als Pflegefachkraft angefangen. Danach wurde ich stellvertretende Pflegedienstleitung. Heute obliegt mir die Pflegedienstleitung in der Tagespflege in Wustrow.

Eine echte Stärke von mir ist das Organisieren und Strukturieren. Und ich freue mich darüber, täglich mit Verantwortungsbewusstsein, Ehrgeiz, Ausdauer und Kreativität meinen Beitrag leisten zu können. Durch das gelebte Wir-Gefühl macht die Arbeit sehr viel Spaß! Obwohl die Medipflege24 eine große Firma mit verschiedenen Bereichen an unterschiedlichen Standorten ist, verstehen sich alle als Teil des Ganzen und unterstützen einander mit großem Engagement wie eine große Familie. 

“Die Medipflege hat mir die Chance gegeben, mich weiter zu entwickeln und als Leitungskraft zu beweisen. Ich bin sehr dankbar für die Möglichkeit und das Vertrauen, das mir hier entgegen gebracht wird. – Keep Moving”