Unser h舫slicher Kranken- und Pflegedienst

Wir untersttzen die Pflege im eigenen Haushalt nicht nur fachlich fundiert, sondern auch liebevoll und zugewandt. Wir entlasten damit auch pflegende Angehrige und sorgen damit fr eine entspannte Atmosph舐e daheim. Ein ausgeglichenes Alltagsleben fhrt zu einem lebenswerten Leben und der pflegebedrftige Mensch erh舁t ein Stck selbstbestimmtes Leben zurck, welches ihm durch die Einschr舅kung seiner Gesundheit schon verloren schien.

Unsere Alltagsengel nehmen aufgrund ihrer Au゚ensicht - und der damit verbundenen natrlichen Distanz - manche Problem besser wahr und knnen damit frischen Wind in manchmal festgefahrene Abl舫fe bringen. Unsere Mitarbeiter sind gut geschult und bringen ber die Pflegeleistung als solche hinaus Beratungsleistungen in die Beziehung ein, Informieren ber Neuerungen oder vermitteln bei Bedarf weitere Hilfen. Wir verstehen unseren Auftrag ganzheitlich. Das hei゚t, dass wir in all unser Tun Krper, Geist und Seele mit einbeziehen.

Wir sind ein von allen Krankenkassen anerkannter Leistungserbringer

Unser Pflegeteam, welches aus Pflegefachkr臟ten (Krankenschwestern, Krankenpflegern, ex. Altenpfleger(innen)) und Pflegehilfskr臟ten, aber auch aus Sozialarbeitern besteht, bietet Hilfe und Untersttzung bei folgenden Alltagsproblemen:

  • bei der Krperpflege
  • beim An- und Auskleiden
  • bei der Haushaltsfhrung
  • bei der Ern臧rung unter Bercksichtigung individueller Erfordernisse wie z. B. Di舩en
  • bei Wegen au゚er Haus, wie z. B. Behrden- oder auch Arztbesuchen
  • bei der Beschaffung, bzw. dem Verleih von Pflegehilfsmitteln
  • bei der Enteralen Ern臧rung
  • bei der Aktivierung zur selbst舅digen Lebensfhrung oder Motivation dazu

Wir sind nicht nur fr 舁tere Menschen da. Auch Menschen mit Schlaganf舁len, Demenzkranke, Krebs- und Aidspatienten, Sterbende, aber auch Kinder gehren zu unserem Kundenkreis. Darber hinaus beraten wir pflegende Angehrige.

Unser Pflegeleitbild

H舫sliche Pflege bietet kranken und alten Menschen die Mglichkeit, in ihrer gewohnten h舫slichen Umgebung zu leben und auf diese Weise Gesundheit erhaltende und frdernde Einflsse in der gewohnten sozialen Umgebung beizubehalten.

Zu unserem Leistungsprofil gehren Leistungen der Kranken- und Pflegekassen. Wir werden von der Idee geleitet, professionelle Pflegeleistungen in der h舫slichen Umgebung unserer Patienten zu erbringen mit dem Ziel, die Lebensqualit舩 der Menschen zu verbessern oder zu erhalten.

Die Pflege richtet sich nach gesundheits-, krankheits-, behinderungsbedingten und individuellen Bedrfnissen der Pflegebedrftigen. Wir helfen den Pflegebedrftigen, Leid und Gebrechen zu bew舁tigen und ermglichen ihnen ein menschenwrdiges Sterben. Wir lassen Sterbende in ihrer letzten Lebensphase nicht allein. Wir begleiten sie und ihre Angehrigen und bercksichtigen religise und kulturelle Wnsche.

Die Schlsselbegriffe Wertfreiheit, Akzeptanz und Echtheit spiegeln unser Selbstverst舅dnis in der Pflege wieder. In ihnen drcken wir unsere Orientierung aus.

WERTFREIHEIT:  Wir treten unseren Patienten wertsch舩zend und mit Anteilnahme gegenber. Dabei behandeln wir sie ohne Vorurteile und machen keine Unterschiede bezglich der sozialen Situation. Auch Sympathien oder Antipathien sollen nicht zum Ausdruck gebracht werden. Das Gefhl des Angenommenseins und der Geborgenheit soll jedem Patienten vermittelt werden.

AKZEPTANZ:  Wir sehen in unseren Patienten immer die einzelne mndige Person. Diese akzeptieren wir so wie sie ist und versuchen sie aus ihrer Warte zu verstehen. Die Bedeutung, die das Gesagte fr den Patienten hat, versuchen wir zu erfassen.

ECHTHEIT:  Um den Patienten offen und ehrlich gegenbertreten zu knnen, bemht sich das Pflegepersonal, sein Fhlen (Erleben) und das 舫゚ere Verhalten mglichst in Einklang zu bringen. So soll dem Patienten zum Beispiel seine Situation klar und deutlich gemacht werden ohne dabei zu bertreiben oder falschen Optimismus zu verbreiten:

Unser Angebot fr Sie:

  • H舫sliche Kranken- und Altenpflege nach SGB V und SGB XI
  • Hilfe im Haushalt, Beratungsbesuch nach ァ 37.3 SGB XI
  • ワbernahme von zus舩zlichen Betreuungsleistungen bei Demenzerkrankungen nach ァ 45 b
  • Betreuung und Untersttzung von krperlich behinderten Menschen in der H舫slichkeit
  • 24 Stunden telefonische Erreichbarkeit durch examinierte Pflegekr臟te

Kompetente Fachpflege

Bettl臠rige Menschen bedrfen vielfache Untersttzung bei allen Verrichtungen des t臠lichen Bedarfs. Hier fhren wir medizinische Pfleget舩igkeiten, wie . z. B. bei der Vorbeugung, Pflege und Behandlung von Druckgeschwren (Dekubitus) durch, legen Verb舅de und Bandagen an und verabreichen notwendige verordnete Spritzen.

Behandlungspflege im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung SGB V ァ 37 - h舫sliche Krankenpflege:

Unter Behandlungspflege versteht man Leistungen, die eine ambulante 舐ztliche Behandlung sichern. Diese werden nach 舐ztlicher Verordnung erbracht. Zum Beispiel:

  • Medikamente vorbereiten und / oder verabreichen
  • Stomaversorgung
  • Verabreichen von Injektionen
  • Blutzucker messen
  • Katheterpflege und -wechsel
  • Wundversorgung und Verbandswechsel
  • Einl舫fe
  • Blutdruck messen
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrmpfen und Kompressionsverb舅den
  • Nachsorge nach Krankenhausaufenthalt